Workshops für Künstler und Autoren

Kurse bei mir sind keine Anfängerklassen, d.h. für gewöhnlich arbeite ich nicht mit Menschen, die nicht schon erste ernstzunehmende Grundlagen für sich erarbeitet haben. Nur wer die Ambition hat, den Schritt zum professionellen Autor und Performer zu machen, ist für mich als Kursteilnehmer interessant. 

Deswegen gibt es auch ein paar Bedingungen, die es vorher zu erfüllen gilt:

 

Erstens: Du musst dich um den Kurs bei mir bewerben. 

Deine Bewerbung sollte so aussehen:

 

   Unbedingt vorhanden:

   Vita

   Ausbildung, Studium, Fähigkeiten

   Fremdsprachenkenntnisse

   Bühnenerfahrung bisher (Anzahl Auftritte, bei welchen Gelegenheiten)
   Spielst Du ein oder mehrere Instrumente und setzt Du die auf der Bühne ein?

   

   2 - 4 Bühnenfotos von bisherigen Auftritten

   2 - 4 Texte (natürlich die, die Du für deinen besten Texte hältst)

 

   Falls vorhanden:

   2 - 4 Audio- oder Videomitschnitte von Auftritten (7 - 10 min), weblinks genügen

   2 - 4 Presseartikel 
   zusätzlich die Adresse Deiner Künstler-Homevage / FB page
   Muster von Werbematerialien 

 

 

Ich möchte mir ein Bild vom Stand Deiner Fähigkeiten machen.

Wenn Du für meinen Kurs in Frage kommst, werde ich mit Dir treffen und mir einen persönlichen Eindruck 

von Deinen Zielen und deiner Arbeitseinstellung machen. Natürlich machen wir ein zwei Probeübungen.
Dabei stellen wir fest, ob wir uns aufeinander einlassen mögen, denn die Crashkurse bei mir sind sehr intensiv und zwangsläufig sehr persönlich. Das heißt, die Chemie zwischen uns muss stimmen.

Wenn das passt, entscheide ich, ob Du in Frage kommst.

Hört sich hart an, aber glaube mir, das ist zu unser beider besten.

 

Meisterklassen

Wer bei mir Fortgeschrittenen-Kurse absolviert hat, kann mich natürlich auch im weiteren Verlauf seiner Karriere immer wieder als Sparringspartner hinzuziehen und weitere Kurstage bei mir buchen. Dabei können wir die bereits gelernten Inhalte wieder auffrischen und beliebig weitertreiben. 

Meistens schaue ich mir ein aktuelles Solo-Programm an, wir nehmen das auf Video auf und gehen es nochmal Stück für Stück durch. Oder aber Du willst an einem neuen Programm arbeiten. Dann schickst Du mir das Skript, damit ich mich inhaltlich vorbereiten kann und dann stellen wir das Programm textlich und performativ zusammen auf die Bretter. 

 

beim Hessenslam im Staatstheater Darmstadt
beim Hessenslam im Staatstheater Darmstadt

Hofheimer Häkelhirschkopf für den ersten Platz beim Wortwechsel Poetry Slam

Story Palme Anagramm von Poetry Slam, gewonnen bei Krawall & Zärtlichkeit in Essen.

Achtung: Frankfurts neue Lesebühne! sucht ne neue Location Mehr unter Rum&Ähre!
Und vor allem im Facebook!
Unter RUM & ÄHRE ;-)