Sackkreisel auf Autopilot!
 
Sackkreisel auf Autopilot
 
Wenn das Leben so hart ist, stellt man dann seinen Eierkocher auf weich
Lohnt es sich jemanden zu stalken, der eh schon Paranoia hat?
Wenn ein Synchronschwimmer ertrinkt, müssen die anderen dann auch?
Warum geht man in eine Cocktailbar, wenn man nicht alles durcheinander trinken will?
Und wenn man durch Schaden klug wird, müssten wir alle dann nicht wesentlich schlauer sein?
 
Slampoet und Kabarettist GAX führt Euch auf eine kleine fragenbewehrte Sprachreise durch Unglück,
noch mehr Unglück und einfach nur Pech, gewürzt mit den kleinen Erfolgen und großen Niederlagen des Alltags
- und natürlich jeder Menge auswegloser Situationen, aus denen es nur einen Ausweg gibt:
Zünde den Sackkreisel des Lebens an und spring dann durch den brennenden Reifen!
 
Wie? Das macht keinen Sinn? Macht es dann wenigstens Unsinn? Und vor allem:
Kann denn das wirklich mein Ernst sein?
Um diese und andere Fragen möglichst nicht beantworten zu müssen, ist dem Frankfurter Sprachkünstler jedes Mittel recht: Satire, Poetry-Slam, Kabarett und anderen Sonderformen des verbalen Slapstick. Kommt und genießt die lustigen Wirren seines Lebens - denn immerhin basiert das auf einer wahren Geschichte! Oder mehreren. 
 

Kurzvita für Slam-Ankündigungen:

 

GAX Axel Gundlach

Wie neugeboren seit 1961

 

Dutzendsassa und professioneller Anfänger, 

liebt die Satironie, den Kafkalauer und das Komische am Tragischen. 

Und das Erfinden von überflüssigen Worten!

 

Wurde nach nur 10 Slams Vizemeister beim HessenSlam 2014.

Überlebt überarbeitet in Frankfurt am Offenbach.

www.gaxkabarett.de

 

 
beim Hessenslam im Staatstheater Darmstadt
beim Hessenslam im Staatstheater Darmstadt

Hofheimer Häkelhirschkopf für den ersten Platz beim Wortwechsel Poetry Slam

Story Palme Anagramm von Poetry Slam, gewonnen bei Krawall & Zärtlichkeit in Essen.

Achtung: Frankfurts neue Lesebühne! sucht ne neue Location Mehr unter Rum&Ähre!
Und vor allem im Facebook!
Unter RUM & ÄHRE ;-)